Kategorie-Archiv: AngularJS

Push Benachrichtigungen mit ngCordova

Als Fußballfan möchte man über geschossene Tore seiner Mannschaft in einem gerade laufenden Spiel gerne informiert werden. Leider musste ich feststellen, dass einige Android Apps im Play Store zwar hoch gelobt werden, letztlich aber irgendwie am Push der Tore scheitern. Die einen funktionierten anfangs noch ganz gut, gaben dafür im Laufe der Updates den Geist auf. Und die anderen funktionierten von vornherein gar nicht. Nachdem ich mich also zunächst mit den Apps an sich herum geschlagen habe, Cache löschen, Neuinstallation etc nicht half, wollte ich selbst eine solche App schreiben. Da mich im Grunde nur meine Lieblingsmannschaft und die dazugehörige Liga interessiert, habe ich den Umfang der App zunächst auch genau darauf begrenzt. Push Benachrichtigungen mit ngCordova weiterlesen

yeoman

Setup AngularJS & Apache Cordova

Es war doch holpriger als gedacht, aber letztlich funktioniert AngularJS natürlich mit Apache Cordova. Will man auf Systemkomponenten wie GPS, SQLite etc. aus seiner Hybrid App heraus zugreifen, ist es wichtig sicher zu stellen, dass das deviceready-Event seitens Cordova getriggert wurde. Andernfalls funktioniert der Zugriff auf eben beschriebene Komponenten nicht. In einem Standard-Cordova Projekt übernimmt die app.js diese Aufgabe. Im Zusammenspiel mit AngularJS, ist es ein klein wenig tricky.
Ich gehe davon aus, dass NodeJS installiert ist.

Umgebung einrichten

npm install -g yo
npm install -g grunt-cli
npm install -g bower
npm install -g generator-angular
npm install -g cordova

Setup AngularJS & Apache Cordova weiterlesen

AngularJS – Ein Einblick

Vor nicht all zu langer Zeit habe ich mich, im Rahmen eines privaten Projektes, mit Hybrid Apps beschäftigt. Beim Unterbau fällt die Wahl nicht schwer: Apache Cordova oder PhoneGap. Direkt danach steht man vor der Frage: Welches JavaScript Framework benutze ich? Tja, und das ist schon wieder so eine Sache. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich mich damals für jQuery/jQuery mobile entschieden, da ich damit schon Erfahrung hatte. Mal im Ernst: die App war nicht wahnsinnig komplex, aber schon nach kurzer Zeit verlor ich den Überblick über den Code. Zwar hat letztlich alles funktioniert, aber schöner, strukturierter Code geht anders.
Hier möchte ich zunächst einen Überblick geben, was Angular bietet und warum es auf jeden Fall einen Blick wert ist. AngularJS – Ein Einblick weiterlesen